Diese Seite wird noch erstellt.

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!





Im Rahmen der Qualifizierung zur Kindertagespflege fordert der Lahn-Dill-Kreis vor Beginn der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson die Absolvierung dieses Seminares, eine Auffrischung ist alle zwei Jahre erforderlich.



Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern

Ausbildung (9 UE)


Kinder erleben ihre Welt vom ersten Tag an neugierig und voller Entdeckerlust. Dies ist auch unerlässlich für die ungestörte Entwicklung der kindlichen Fähigkeiten. Jedoch können sie in ihrer Unerfahrenheit noch nicht zwischen gefährlichen und ungefährlichen Situationen unterscheiden.

 

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Auch in der Ersten Hilfe wird in den Massnahmen zwischen Kind und Erwachsenen unterschieden. Manche akuten Erkrankungen und Notfallsituationen treten nur in bestimmten Altersgruppen auf.

 

Die ersten Minuten sind gerade im Notfall entscheidend. Da der Rettungsdienst nicht direkt nach Eintritt der Notfallsituation vor Ort sein kann, ist das Kind auf Ihre Hilfe angewiesen.

 

Wir zeigen Ihnen, wie leicht Erste Hilfe ist und vermitteln die nötige Handlungskompetenz.


Schwerpunkte dieses Seminares von 9 UE sind unter anderem:

-   Verhinderung von Unfällen

-   Das Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern

    sowie Erwachsenen

-   Massnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen

-   Massnahmen bei Bewusstlosigkeit und Atemstörungen sowie Pseudokrupp,

    Asthma und Allergien

-   Die Teilnehmer erlernen Grundlagen der Ersten Hilfe bei Verletzungen von

    Kindern, erhalten Kenntnisse über allgemeine Kinderkrankheiten sowie

    Anregungen für deren Behandlung


 

Dieses Seminar bieten wir Ihnen, neben den öffentlichen Terminen, auch als „Inhouse-Seminar“ an.

  

Kosten:

35,00 € / Person

(zahlbar in bar am Seminartag)

Zeit:

9 UE / 8  Zeitstunden

Termine:

ein Seminartag oder zwei Abende / Nachmittage




Öffentliche Termine


Arbeiterwohlfahrt in Herborn

Kosten:

35,00 € / Person

(zahlbar in bar am Seminartag)

Zeit:

9 UE / 8 Zeitstunden

Ort:

35745 Herborn, Walkmühlenweg 5a

Anmeldung:

über  das Anmeldeformular    Anmeldung

oder über Telefon: 02777-912159 (AB)








Anmelden






 

Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen können wir gerne einen Termin vereinbaren, nutzen Sie bitte dazu unser Kontakt-Formular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.