Erste Hilfe - Ausbildung   

 

         

 

Sie machen den Führerschein für Kraftfahrzeuge aller Klassen

(Klasse: AM, A1, A2, A, B, BE, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D, DE)

  

oder Sie machen eine Grundausbildung mit der Verpflichtung zur  

Ersten Hilfe - Ausbildung

(z.B. Feuerwehr, Jugendleiter, Erzieher, Trainer, etc.)

 

oder möchten Sie einfach Ihre Erste - Hilfe - Kenntnisse auffrischen?

 

Sie möchten Ihre betrieblichen Ersthelfer aus- oder fortbilden?

 

Wir bieten Ihnen dazu diesen offiziellen Kurs von

9 Unterrichtseinheiten an.

 

  

 Unsere Terminangebote finden Sie weiter unten! 

 

 

Kursinhalt   Erste Hilfe

  

In diesem Kurs erlernen Sie das grundsätzliche Verhalten bei einem Notfall, das Absetzen eines Notrufes, die Absicherung der Unfallstelle und die psychische Betreuung von Verletzten bzw. Erkrankten.

Sie trainieren das Überprüfen der Vitalfunktionen, die Massnahmen bei Bewusstlosigkeit, Atem- und Herz-Kreislauf-Stillstand einschließlich der Frühdefibrillation.  Wir zeigen Ihnen die Helmabnahme bei Zweiradfahrern. Sie erlernen situationsgerechtes Verhalten bei Knochenbrüchen, Gelenkverletzungen, Bauchverletzungen, grundsätzliches Verhalten bei Wunden, den Umgang mit Verbandmitteln, die Versorgung von stark blutenden Wunden, die Massnahmen der Schockbekämpfung, die Versorgung von Verbrennungen, thermischen Schäden sowie Vergiftungen und Verätzungen.

 

  

Öffentliche Jahrestermine  2020

 

Seminarort: Herborn

Arbeiterwohlfahrt (AWO), goßer Saal

Walkmühlenweg 5a, 35745 Herborn

Kosten: 35,00 € / Teilnehmer

Samstag

11. Januar 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

25. Juli 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

24. Oktober 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Anmelden 

 

    

Seminarort: Eibelshausen

Rettungswache, Lehrsaal

Eiershäuserstr. 55, 35713 Eschenburg - Eibelshausen

Kosten: 35,00 € / Teilnehmer

Samstag

21. März 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

11. Juli 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

21. November 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Anmelden 

 
 

Seminarort:  Dillenburg

Dill-Kliniken, Altes Bildungszentrum (Ebene -1, neben dem Haupteingang)

Rotebergstr. 2,  35683 Dillenburg

Kosten: 35,00 € / Teilnehmer

Samstag

08. Februar 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

06. Juni 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

19. Dezember 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Anmelden

 

 

Seminarort: Sinn

Fahrschule Haus

Freiherr-vom-Stein-Str. 4, 35764 Sinn

Kosten: 35,00 € / Teilnehmer

Samstag

18. April 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

27. Juni 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

19. September 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Anmelden

   

 

Seminarort: Breitscheid

Fahrschule Dierl

Kirchstr. 12, 35767 Breitscheid

Kosten: 35,00 € / Teilnehmer

Samstag

25. April 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Samstag

05. September 2020

10:00 Uhr - 17:45 Uhr

Anmelden

 

 

 

 

Bitte melden Sie sich über das Anmelde-Formular zum Seminar an; beachten Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Für Anfragen und Terminvereinbarungen für diese Seminare nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung.

 

Angebot freibleibend.  1 Unterrichtseinheit (UE) = 45 Minuten.

 

 

 

 

Individuell vereinbarte Erste-Hilfe-Kurse 

Sollten Sie Interesse daran haben, einen nicht-öffentlichen Erste Hilfe-Kurs in Ihrer Einrichtung (Firma, Schule, Verein, Gruppe etc.) durchzuführen, so sprechen Sie uns bitte an......

 

Sie sind eine Gruppe, eine Firma, ein Verein oder eine Institution, die gerne einen Termin ausrichten möchte? Ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 10 Personen können wir gerne einen individuellen Termin mit Ihnen vereinbaren. Nutzen Sie bitte dazu unser Kontakt-Formular oder setzen Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung. 

 

 

Kosten:

35,00 € / Teilnehmer (zahlbar in bar am Seminartag)

Seminarort:

Individuell vereinbar

Termine und Seminarzeiten:

Ein oder zwei Seminartage (ggf. auch Aufteilung auf mehrere Abendtermine möglich)

Teilnehmer:

mindestens 10 und maximal 20 Personen

 

 

 

 

Wir sind von den Unfallversicherungsträgern gem. DGUV 1 als ermächtigte Ausbildungsstelle anerkannt, QS - EH 8.0611, damit auch anerkannte Ausbildungsstelle gem. § 68 Fahrerlaubnisverordnung.