Unser Leistungsangebot        

 Für medizinische Laien und Ersthelfer:  

 

Erste Hilfe-Kurse für Führerscheinbewerber aller Fahrzeugklassen.

 

Erste Hilfe-Kurse für alle Verbände, Gruppen und Institutionen, auch als Kompakt-Seminare verkürzt durchführbar.

 

Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder für Eltern, Großeltern, Tagesmütter, Erzieher, auch in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. 

 

Erste Hilfe-Kurse in Schulen. Außerdem auch Kurse für Kindergarten- und jüngere Schulkinder, in denen wir altersgerecht den Kindern spielerisch Grundlagen und Spaß an Erster Hilfe vermitteln. 

 

Aus- und Fortbildung betrieblicher Ersthelfer in der Ersten Hilfe.

Erste Hilfe-Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

(Anerkennung der Berufsgenossenschaften mit Kostenübernahme) 

 

Beratung, Ausbildung und Training für den Einsatz von Automatisierten Externen Defibrillatoren (AED) im Rahmen der Frühdefibrillation einschl. Gewährleistung der geforderten notärztlichen Fachaufsicht.

 

Vorträge zu notfallmedizinischen Themen, z.B.: Was tun im Notfall? Abläufe einer Notfallversorgung oder speziellen Krankheitsbildern (Herzinfarkt, Schlaganfall etc.).

 

Für Praxen, Kliniken, Pflegeheime und weitere medizinische Einrichtungen mit medizinischem Fachpersonal: 

 

Analyse und Hilfestellung bezüglich der Ausstattung, Gegebenheiten und Notfallabläufe im Rahmen Ihres Notfallmanagements.

 

Individuelle Seminarinhalte und Fallsimulationen für Ihre Einrichtung unter Berücksichtigung der jeweiligen Praxisbesonderheiten. Die Kursinhalte  werden an Ihren  Praxisschwerpunkt angepasst (z.B. interne / kardiologische Notfälle, allergologische Notfälle, Notfalltraining in Dialysezentren,  Zahnarztpraxen, Apotheken, in der Geburtshilfe etc.).

 

Basis-  und Erweiterte Massnahmen der Reanimation

(nach ERC-Leitlinien, GRC-Leitlinien).

 

Nähere Informationen zu den verschiedenen Seminaren finden Sie hier

 

Erste Hilfe - Geriatrie:   

 

Dieses Seminar richtet sich speziell an Fachkräfte in Pflegeheimen, Pflegediensten etc.  

Neben der Auffrischung allgemeiner Erster Hilfe - Kenntnisse werden insbesondere die häufigsten Notfälle eines geriatrischen Patienten-Kollektivs und die auf diese Altersgruppe angepassten Notfallmassnahmen vermittelt.  

 

Nähere Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.